0
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Wer? Was? Wo? Warum?

Unsere FAQs

Wie viele kg Steine brauche ich pro m3?

Je nach Art benötigen Sie circa 1,8 Tonnen Steine pro Kubikmeter. 

Wie groß müssen die verwendeten Steine sein?

Die Steine müssen natürlich größer als die Gittermaschen sein – mindestens jedoch 1,5 mal so groß.

Wo kann ich Steine für die Gabionen kaufen?

Regionale Steine erhalten Sie in unserem Onlineshop (Link) oder bei Ihrem lokalen Baustoffhändler. Steine gibt es aber auch im Baumarkt, beim Spezialhändler oder direkt am Steinbruch.

Welche Steine eignen sich als Füllmaterial?

Granit, Basalt, Dolomit, Kalkstein, aber auch preisgünstigere, einheimische Steine wie Grauwacke, Gneis, Flusskiesel, Rhyolit oder Andesit sind ideal für die Befüllung von Gabionen. Bei uns im Onlineshop  sind die hochwertigen Gesteine Diabas, Granodiorit, Granitschotter, Hyperit und Nordeseekiesel erhältlich.

Worin bestehen Qualitätsunterschiede?

Unsere Gabionen überzeugen mit bester Qualität. So weisen sie im Vergleich zu herkömmlichen Steinkörben eine deutlich erhöhte Stabilität auf und gehen garantiert nicht aus der Form. Auch sind sie – dank Alu-Zink-Beschichtung – bestens gegen Korrosion geschützt und bestechen daher mit einer extremen Langlebigkeit. 

Wie befülle ich Gabionen richtig?

Wichtig ist, dass alle Gabionen gleichmäßig befüllt werden. Kleinere Steine können eimerweise in die Körbe geschüttet werden, während größere Steine einzeln und per Hand – mit der flachen Seite nach unten und immer so eng wie möglich – eingeschichtet werden. 

Wie kann ich meine Gabionen reinigen?

Am besten eignet sich ein Hochdruckreiniger für diese Arbeit. Alternativ kann aber auch ein Gartenschlauch für das Abspritzen der Steine verwendet werden. 

Wie baue ich meine Gabione richtig auf?

Sie finden Video-Anleitungen zum einfachen Aufbau Ihrer Gabione auf der Seite Anleitungen.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Weiterführende Informationen finden Sie im Kundenservice-Bereich.

Natürlich helfen wir Ihnen auch persönlich gerne weiter. Unsere Mitarbeiter freuen sich über Ihre Kontaktanfrage.